DIE SCHULE

Print Friendly, PDF & Email

Die Schule liegt am Rande der Greifswalder Innenstadt, im Stadtteil Fleischervorstadt.

Eltern und Schüler, wie auch Besucher sind immer wieder von der großzügigen baulichen Gestaltung des Schulhauses beeindruckt, das offensichtlich mit viel Weitsicht 1932 erbaut wurde.

Der damals hohe Kostenaufwand für das Gebäude und die schlechten finanziellen Zeiten begründen den Verzicht der ursprünglich geplanten Sporthalle, die nach vielen Jahren des Entbehrens endlich 1996 übergeben werden konnte.

An unserer Schule kann man die Bildungsgänge der Sekundarstufe I absolvieren.

Wir sind eine Ganztagsschule, die von 7.00 Uhr bis 16.00 Uhr geöffnet ist.

Die Lernbedingungen in unserem Schulhaus sind gut. Es gibt viele Multifunktionsräume, Schulclubs, Computerkabinette und natürlich die neue Sporthalle. Die Aula mit Bühne dient als Theater-, Fest- und Konferenzsaal.

In unserem Haus gilt das Klassenraumprinzip. Den Neuankömmlingen des 5. Schuljahres wird stets ein Klassenraum zur Verfügung gestellt, den sie zu ihrem neuen „zu Hause“ machen können.