Achtung Baustelle

Print Friendly, PDF & Email

Im Zuge der Sanierung der Ernst-Moritz-Arndt-Schule wird es in den kommenden Wochen zu Einschränkungen der Zuwegung zur Schule kommen.

Ab 08.05.2017 ist der grüne Bereich vor der Schule durch einen Bauzaun gesperrt. Die Zuwegung ist weiterhin über die gelben und roten Bereiche sowie den Hintereingang möglich. Der grüne Bereich bleit für ca. 10 Tage bis zum 18.05.2017 gesperrt. Anschließend wird dieser Bereich wieder freigegeben und kann als Zuwegung zur Schule genutzt werden.

Ab 18.05.2017 ist der gelbe Bereich durch einen Bauzaun gesperrt. Die Zuwegung ist weiterhin über den nun freigebenden grünen und roten Bereich sowie den Hintereingang möglich. Der gelbe Bereich bleibt für die Dauer der gesamten Sanierungsmaßnahme bis voraussichtlich 30.06.2019 gesperrt.

Ab ca. 24.07.2017 ist dann zusätzlich zum gelben Bereich auch der rote Bereich durch einen Bauzaun gesperrt. Die Zuwegung erfolgt dann über den nun freigegebenen grünen Bereich und den Hintereingang. Der rote Bereich bleibt für ca. 3 Wochen gesperrt.

Das Betreten des Baustellenbereiches sowie der Baustelleneinrichtung ist verboten.

Das Abstellen vor Fahrrädern im Baustellenbereich und auch am Bauzaun ist verboten.

Für Schäden an unberechtigt abgestellten Fahrrädern und Fahrzeugen wird keine Haftung übernommen.

Die Bauleitung, 24.04.2017